Leitbild

1. Zweck der Genossenschaft

Die Genossenschaft Bella Città – im Sommer 2011 gegründet – möchte Ihren Mitgliedern in gemeinsamer Selbsthilfe und Mitverantwortung preisgünstigen Wohnraum in einem urbanen Umfeld zur Verfügung stellen und diesen unterhalten können. Angestrebt wird ein Zusammenleben im Sinne gesamtgesellschaftlicher Verantwortung und gegenseitiger Solidarität, wo alle Bevölkerungsgruppen willkommen sind. Bella Città ist gemeinnützig und nicht gewinnstrebig tätig.

2. Organisation

Auswahl der Genossenschafter
Grundsätzlich kann jede Person Mitglied in der Genossenschaft Bella Città werden, die sich für ein gemeinschaftliches Zusammenleben interessiert und bereit ist, daran mitzuwirken. Bella Città unterstützt unterschiedlichste Lebensformen.

Finanzielle Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft
Mitglieder müssen mindestens 10 Genossenschaftsanteile zu je 100 CHF übernehmen. Genossenschafter, welche Räumlichkeiten von Bella Città mieten, haben zusätzlich entsprechende Wohnungsanteile zu zeichnen. Ausscheidende Mitglieder haben Anspruch auf Rückzahlung der von ihnen übernommenen Genossenschaftsanteile. Um die Wohnungsmieten möglichst tief zu halten, erfolgt die Rückzahlung der Anteile ohne Verzinsung.

Mitwirkung
Die Genossenschafter werden angehalten, unentgeltliche Mithilfe beim Liegenschaftsunterhalt oder in den verschiedenen Gremien zu leisten.

3. Anforderungen an Liegenschaften und Grundstücke

Standort
Liegenschaften oder Grundstücke sollten in einem urbanen, gewachsenen Umfeld situiert sein – vorzugsweise in der Stadt Zürich. Immobilien in Agglomerationsgemeinden sind grundsätzlich denkbar, müssen aber durch öffentliche Verkehrsmittel gut erschlossen sein.

Liegenschaft
Beim Erwerb, dem Bau oder Umbau von Gebäuden finden folgende Punkt besondere Beachtung:

  • gute Erschliessung durch öffentliche Verkehrsmittel
  • hohe Nutzungsflexibilität der Wohnungen unter Berücksichtigung zukünftiger Bedürfnisse
  • Qualitativ hochwertige Architektur im Sinne einer gute Grundrissdisposition und Materialisierung
  • hochwertige Aussenräume
  • geringer Folgeunterhalt
  • Einsatz von ökologisch einwandfreien Materialien und sparsamer Umgang mit Energie bei Bau und im Betrieb

Wohnungen
Die Wohnungen weisen besondere räumliche Qualitäten wie beispielsweise Wohnküchen auf. Sollte beim Erwerb eines Altbaus der Innenausbau nicht den Vorstellungen der Genossenschafter entsprechen, kann dieser bei Bedarf mit angemessenem Aufwand angepasst werden. Um möglichst vielen Personen günstigen Wohnraum zugänglich machen zu können, sollen Wohnungsgrösse und Anzahl der BewohnerInnen in einem angemessenen Verhältnis zu einander stehen: Die Zimmerzahl darf die Anzahl BewohnerInnen daher um maximal zwei überschreiten.

Aussenraum
Wünschenswert ist – neben den privaten Aussenräumen der Wohnungen – ein gemeinschaftlich genutzter Garten.

Gemeinschaftsräume
Erstrebenswert ist ein Atelierraum sowie ein gemeinschaftlich nutzbarer Raum mit Küche und direktem Zugang zum Aussenraum.

4. Finanzierung

Ähnlich wie beim Erwerb von Liegenschaften und Grundstücken durch Privatpersonen, wird der Kauf auch bei Bella Città zum einen über Eigenkapital, zum anderen über Hypotheken, welche die Genossenschaft aufnimmt, finanziert.

Eigenkapital
Das Eigenkapital setzt sich bei Bella Città – im Unterschied zu Privatpersonen – aus folgenden Teilen zusammen:

  • Genossenschafts- und Wohnungsanteile
  • Förderbeiträge: Da Bella Città gemeinnützig tätig ist, besteht die Möglichkeit bei verschiedenen Institutionen Förderbeiträge zu beantragen (z.B. Fond de Roulement, Solidaritätsfond SVW).
  • Darlehen: Um das nötige Eigenkapital für den Erwerb von Liegenschaften und Grundstücken, ist die Genossenschaft auf Darlehen angewiesen. Diese werden angemessen verzinst und die Darlehensgeber mit Familie zum jährlichen Genossenschaftsfest eingeladen.

Hypotheken
Zur weiteren Finanzierung nimmt Bella Città Hypotheken bei entsprechenden Institutionen auf.

Angestrebte Monatsmieten
Bella Città vermietet ihre Wohnungen grundsätzlich zu Selbstkosten, strebt längerfristig aber folgende Monatsmieten an: 2-Zimmer-Wohnung: CHF 1’500 inkl. Nebenkosten 3-Zimmer-Wohnung: CHF 1’900 inkl. Nebenkosten 4-Zimmer-Wohnung: CHF 2’200 inkl. Nebenkosten 5-Zimmer-Wohnung: CHF 2’500 inkl. Nebenkosten

Willst du Mitglied werden? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!